Coming Soon: Professionelle Rechnungen und Angebote mit wenigen Klicks erstellen.

Saturo | Buchhaltungsvorbereitung in Rekordzeit

Wer Leistung bringen will, braucht Energie: Saturo hat mit seiner Vollwertnahrung den Markt im Sturm erobert – und plant jetzt auch eine Expansion nach England. Im Interview erzählt uns der Head of Finance, wie domonda dem Team beinahe die komplette Buchhaltungsvorbereitung abnimmt. So kann sich Saturo voll auf das Wachstum fokussieren.

Wer ist Saturo & was macht sie einzigartig?

Gesund & ausgewogen – und das alles griffbereit in einer Packung? Saturo hat es möglich gemacht. Das E-Commerce-Unternehmen war das erste am Markt, das eine vollwertige Komplettnahrung als „Ready-to-Drink“-Konzept hergestellt hat. Mittlerweile gibt es sie auch in Pulverform oder als Riegel. Das Besondere dabei: Die Komplettnahrung hält bis zu 5 Stunden satt und liegt dabei nicht schwer im Magen. Perfekt also, wenn man am Nachmittag noch wichtige Termine oder Prüfungen hat – oder einfach sein Mittagstief umgehen möchte.

Auf die Frage, was Saturo von den anderen Mitbewerbern abhebt, antwortet Lukas Tefferl, Head of Finance von Saturo: „Unsere Fähigkeit, uns weiterzuentwickeln und auf Trends zu reagieren, die sich am Markt erkennen lassen.“ Und das schafft das junge Unternehmen, das 2017 gegründet wurde, auch: Als Beispiel nennt uns der Head of Finance stolz das neue Produkt, in welchem der Zuckergehalt drastisch reduziert wurde und erwähnt, dass alle Saturo-Produkte zu 90% vegan und bis zu 12 Monate haltbar sind. Das bedeutet: weniger Food-Waste und mehr Nachhaltigkeit für unseren Planeten.

Wie ist das Konzept entstanden?

Aber wie kommt man eigentlich darauf, Vollwertnahrung herzustellen – vor allem, wenn beide Gründer eigentlich aus einem eher technischen Gebiet kommen?

Diese Frage entlockt dem Head of Finance ein Lachen. Er erzählt uns, dass beide Gründer unabhängig voneinander den Need für ein solches Produkt erkannt haben, aber aus einem unterschiedlichen Antrieb heraus. Einerseits war der Wunsch nach einem Getränk, das einem vor dem Sport die nötige Energie gibt da, andererseits genügte das oft fettige Essen in der Mensa nicht für die nötige Leistung bei Klausuren.

Der Ursprung für die Idee war zwar ziemlich unterschiedlich, das Ergebnis ist aber dasselbe: Ein Produkt, das den Körper mit Energie versorgt und sättigt – ohne das klassische „Mittagstief“.

So profitiert Saturo von domonda

Saturo hat uns schon einmal überzeugt. Aber wo kommt denn jetzt domonda ins Spiel?

Als Head of Finance arbeitet Lukas Tefferl direkt in domonda. Überraschenderweise erzählt er uns, dass er bereits in seinem vorherigen Job mit domonda gearbeitet hatte – und er froh war, dass auch Saturo domonda nutzt. „domonda ist intuitiv, schnell – und außerdem einfach zu bedienen!“, fasst er zusammen.

Welche domonda-Features nutzt Saturo eigentlich?

Das E-Commerce-Unternehmen war bei den Ersten dabei, mit welchen wir den domonda buchhaltungsservice + entwickelt haben.

Auf die Frage, wofür sie domonda am meisten nutzen, kam wie aus der Pistole geschossen: „Um Rechnungen zu digitalisieren. Dadurch sparen wir uns mühselige Abtipparbeiten und haben alle Rechnungen gesammelt an einem Ort.“ Außerdem können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfach Rechnungen hochladen – eine Mail und die Rechnung ist im System.

domonda buchhaltungsservice +

Bei diesem optionalen Zusatzservice übernehmen Mitarbeiter von domonda die komplette Vorbereitung Ihrer Belege für die Buchhaltung.

Dies umfasst unter Anderem:

  • Qualitäts- und Vollständigkeitskontrolle der automatischen Belegauslese
  • Kontrolle der automatischen Kontierung
  • manuelle Kontierungen bei komplexeren Geschäftsvorfällen

Mit dem Service können Unternehmen ein Maximum an Tätigkeiten in der Buchhaltungsvorbereitung auslagern. Durch die Kombination von Automatisierungen mittels KI und einem sogenannten Human in the Loop profitieren Sie sowohl von einer hohen Effizienz als auch von der gewohnten Datenqualität.

Mühsame Buchhaltung gehört in die Vergangenheit!

Eine Frage brennt uns aber noch unter den Nägeln: „Nimmt euch der Service wirklich wie versprochen die langweiligen Buchhaltungstätigkeiten ab?“

Die Antwort darauf ist einfach und schnell gegeben: „Definitiv!“ Zwar kontrolliert der Head of Finance alle Buchungen und Vorkontierungen rasch nach – aber dadurch, dass domonda eine gute Vorarbeit leistet, benötigt er dafür nur einen Bruchteil der Zeit.

Eine letzte Frage haben wir dann doch noch: „Welches ist dein Lieblings-Feature von domonda?“

Der Head of Finance überlegt kurz. „Tatsächlich die Möglichkeit, mehrere Bankkonten zu integrieren.“  Dadurch ergibt sich nämlich die Möglichkeit, über alle Bankkonten gebündelt nach Transaktionen suchen zu können, ohne sich in jedes Konto separat einloggen zu müssen. „Gerade wenn man die passende Transaktion für einen Beleg benötigt, dann ist meine erste Anlaufstelle domonda, da dort alles drinnen ist.“

Fazit

domonda unterstützt Saturo nicht nur bei der Digitalisierung seiner Rechnungen, sondern auch bei der Zusammenarbeit im Team. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können einfach eine Mail an domonda senden und damit eine Rechnung ins System hochladen. Das ist effizient und unkompliziert. Außerdem spielt domonda Mitarbeitende der Finanzabteilung von langweiligen Abtipparbeiten frei, damit diese sich um die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können: Nachhaltige und vollwertige Produkte herzustellen und zu verkaufen.

Über domonda

domonda ist die innovative, virtuelle Finanzabteilung für Unternehmen. Durch smarte Funktionen wie die automatische Belegauslese mit KI, digitale Rechnungsfreigaben und die nahtlose Schnittstelle zu Steuerberatern können KMUs und Start-Ups Zeit & Kosten sparen.

Sie möchten erfahren, ob domonda auch für Ihr Finanz-Team eine passende Lösung ist? Buchen Sie jetzt ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch!

Kostenloses Rückruf-Service

Sie haben Fragen zu unserem Produkt, unseren Paketen oder unseren Zusatz-Services? Wir rufen Sie innerhalb eines Werktags zurück!

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Webseite verbleiben stimmen Sie der Nutzung zu.